Stadtratsmitglied Michael Trittelvitz verstorben

0 comment 5 views

Mit Betrof­fen­heit und Trauer nimmt die Stadt St. Ing­bert Abschied vom Stad­trat Michael Trit­telvitz, der am 11. Juli 2022 im Alter von 74 Jahren ver­stor­ben ist. 

Michael Trit­telvitz gehörte seit 2014 dem St. Ing­bert­er Stad­trat an, seit 2016 als Frak­tionsvor­sitzen­der der UCD – Die Unab­hängi­gen. Durch sein ehre­namtlich­es Engage­ment und seine Mitar­beit in ver­schiede­nen Auss­chüssen hat er sich für das Wohl der Bürg­erin­nen und Bürg­er von St. Ing­bert einge­set­zt. Zeit seines Lebens war er sein­er Heimat­stadt stets treu ver­bun­den. 

Auch das Vere­insleben lag dem gebür­ti­gen St. Ing­bert­er am Herzen. Als Vor­sitzen­der der TG 1912 Rohrbach e. V. war er beson­ders dem Fecht­sport ver­bun­den. Außer­dem war er Grün­dungsmit­glied des Sport­bun­des St. Ing­bert e. V. und von Beginn an im Vor­stand tätig. Zulet­zt bek­lei­dete er das Amt des 2. Vor­sitzen­den. 

“Über viele Jahre hat sich Michael Trit­telvitz in unter­schiedlichen Gremien der Stadt ehre­namtlich engagiert. Er war frak­tions- und parteiüber­greifend ein anerkan­ntes Stad­tratsmit­glied, das immer die Anliegen der Ein­wohner­in­nen und Ein­wohn­er von St. Ing­bert ver­trat”, so Ober­bürg­er­meis­ter Dr. Ulli Mey­er. “Mein tief emp­fun­denes Mit­ge­fühl gilt seinen Ange­höri­gen.”

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - News

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign