FREIE WÄHLER benötigen Unterstützungsunterschriften für die Kommunalwahl 2024

0 comment 0 views

Die FREIEN WÄHLER Neunkirchen möcht­en bei den kom­menden Kom­mu­nal­wahlen für den Star­trat sowie für die Ort­sräte Neunkirchen, Wiebel­skirchen-Hangard-Münch­wies sowie Fur­pach-Kohlhof-Lud­wigsthal kan­di­dieren. Damit die FREIEN WÄHLER zur Kom­mu­nal­wahl am 9. Juni 2024 antreten dür­fen, wer­den drin­gend 153 Unter­schriften für den Stad­trat, 45 Unter­schriften für den Ort­srat Neunkirchen, 45 Unter­schriften für den Ort­srat Wiebel­skirchen-Hangard-Münch­wies und 39 Unter­schriften für den Ort­srat Fur­pach-Kohlhof-Lud­wigsthal benötigt.

Die Unter­schriften kön­nen ab dem 7. Dezem­ber 2023 bis zum 4. April 2024 während der all­ge­meinen Dien­st­stun­den sowie an den let­zten vier Sam­sta­gen vor Ablauf der Frist in der Zeit zwis­chen 9.00 und 12.00 Uhr, am Tag des Ablaufs der Frist bis 18.00 Uhr bei der Gemein­de­wahllei­t­erin auf dem Rathaus der Kreis­stadt Neunkirchen, Ober­er Markt 16, 66538 Neunkirchen im Zim­mer 119 getätigt wer­den. Man kann sowohl für den Wahlvorschlag für den Stad­trat, als auch für den Wahlvorschlag des jew­eili­gen Ort­srates unterze­ich­nen. Die FREIEN WÄHLER bitte um unter­stützen aus der Bevölkerung. Die Unter­schrift zählt nur für die Zulas­sung zur Wahl an sich, wen Sie bei der Wahl wählen möcht­en, bleibt davon völ­lig unberührt!

Voraus­set­zung: Min­destal­ter zum Wahlt­ag 18 Jahre, wohn­haft in der Kreis­stadt Neunkirchen und deutsch­er Staats­bürg­er.

Quelle: eigene Recherche

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - News

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign